Die Geburt des Christkindls wird in der Oststeiermark nach christlich-abendländischer Tradition gefeiert - besinnlich, mit geschmücktem Christbaum, Weihnachtslieder singend, mit einer Weihnachts-Geschichte, einem Genießer-Galadinner am Weihnachtsabend und einer Wanderung oder mit dem Auto zur Dorfkirche. Dort angekommen eröffnen Turmbläser die Christmette und mit Pfarrers Segen endet der traditionsreiche und familiäre Heilige Abend.

Nicht nur in den Bräuchen liegt der Zauber sondern auch wenn Sie im Hügelland rund um den Kulm zwischen Stubenbergsee und dem Rabenwald mit offenen Ohren und Augen durch´s verschneite Apfelland fahren oder wandern, bleibt Ihnen dieser nicht verborgen.
genusscard_transparent GenussCard –150 Ausflugsziele & 4 Thermen OHNE AUFPREIS!Über 150 fantastische Ausflugsziele, vielfältige Sportangebote und g´schmackige Verkostungen stehen Ihnen mit der GenussCard kostenlos zur Verfügung. Z.B.: Zotter- & Felber Schokomanufaktur, Tier-& Naturpark Herberstein, Eintritt Stubenbergsee, Schnaps-, Wein-, Öl-, Saftverkostungen, uvm. -->siehe HIER<--
  Unser Angebot
  • 5 Übernachtungen mit Genießer-Halbpension inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet im Gravensteiner Zimmer (Standard 23m²)
  • 4 x Kaffee und Kuchen zwischen 15.00 und 16.00 Uhr
  • 1 Bratapfel am Nachmittag bei der Anreise
  • 1 Weihnachtsgeschenk aus dem Apfelland
  • 1 Begrüßungsgetränk aus dem Apfelland bei der Anreise
  • freie Benützung Erla’s Wellness- & Fitnessbereich: finnische Sauna, Biokräuter-Sauna, Aroma-Dampfsauna, Infrarotkabine, Fitnessraum, Magnetfeld-Liege, großer Fitnessraum
  • 1 Akupunktmassage oder 1 Augenbehandlung – entspannende Massage
  • am Heiligen Abend beginnen wir unsere Weihnachtsfeier um 16.00 Uhr: zur Weihnachtsfeier singen wir gemeinsam bekannte Weihnachtslieder, eine Weihnachtsgeschichte wird vorgelesen und eine kleine Überraschung erwartet Sie. Anschließend verwöhnen wir Sie mit einem Genießer-Galadinner aus heimischen Köstlichkeiten (4gängig oder als Buffet)
  • Am Abend geht's zur Christmette. Vor der Kirche lauschen wir den Klängen der Turmbläser - Retourfahrt mit dem Bus oder zu Fuß
  • Eislaufen oder Eisstockschießen, wenn der See zugefroren ist
  • Fackelzug um den See mit Glühwein
  • 1 Ausflugsfahrt zum Pöllauer Dom & zum Weihnachtsmarkt nach Hartberg mit der weihnachtlich geschmückten Innenstadt
  • oder als Selbstfahrer eine Fahrt nach Graz in die Kulturhauptstadt 2003 zur Eiskrippe und dem größten Adventkalender oder nach Weiz bzw. anderen Weihnachtsausstellungen in unserer Gegend.
  • Preis pro Person im Doppelzimmer ab € 418,50 / Einbettzuschlag € 12,00 exkl. Nächtigungsabgabe € 1,50 Verlängerungsnacht mit HP € 61,50 pro Person
    Kinderermäßigungen: bis 3 Jahre frei, bis 6 Jahre 70 %, bis 8 Jahre 60 %, bis 12 Jahre 50 %, bis 14,99 Jahre 40 % im Zimmer von zwei Vollzahlern
    Hausabholung von Wien € 45,00 pro Person und Fahrt.

    Gültigkeit: 18. Dezember bis 26. Dezember 2017

    Hier als *.pdf downloaden